Biografie

Weber Schlagzeug WIE ALLES BEGANN

Geboren in Berlin und aufgewachsen in Axams in Tirol, landete NITRAM – wie er sich künstlerisch nennt – nach seinen musikalischen Stationen Innsbruck & Salzburg-Zwischenstopp in Wien, um von dort aus seine kreativen Fäden zu ziehen.
Für den Musiker und Multiinstrumentalisten war bereits früh klar, dass die Musik ein unverzichtbarer Teil seines Lebens sein muss. Ob in seiner Kindheit, als er in der Tiroler Heimat mit dem Akkordeon bei traditionellen Faschingsveranstaltungen von Haus zu Haus zog, oder heute, als umtriebiger Sänger & Entertainer, der nichts mehr liebt, als vor Leuten zu spielen und diese mit seiner Energie zu verzaubern und anzustecken.
NITRAM`S Antrieb ist es, seine Zuhörer mit seiner Musik zu berühren.
NITRAM,  ist heute neben seiner SOLO Karriere auch als Musikschul-Leiter und -Lehrer aktiv. Der Entertainer und Sänger hat sein Leben seiner großen Liebe gewidmet – der Musik.     

20140427_Biedermannsdorf_Modemesse (88)EIN LEBEN FÜR DIE MUSIK

NITRAM, der die Bühne sein zu Hause nennt, durfte sich im Laufe der Jahre bereits mit namhaften Künstlern wie Andrea Bocelli oder Marc Pircher die Bühne teilen. Mit Gregor Glanz absolvierte er Jam-Sessions in Seefeld i. Tirol. Mit Schlagerstar Semino Rossi verbindet ihn eine langjährige Jugendfreundschaft.

Doch NITRAM mit oben genannten Top Interpreten in die Schlager Ecke zu stecken wäre falsch-

NITRAM`s musikalische Skills kommen dem Entertainer natürlich auch bei der Produktion seiner Hits zugute. Als Multiinstrumentalist beherrscht neben seinen Steckenpferden Trompete und Gesang auch die Instrumente Schlagzeug, Klavier, und Akkordeon aus dem Effeff. So kann er bei Studio-Aufnahmen fast zur Gänze Gastmusiker verzichten. Der Allrounder meistert seine Songideen im Alleingang als One-Man-Show.
„Im Tonstudio tue ich mir relativ leicht. Wenn ich einen kreativen Impuls habe, setze ich mich an das jeweilige Instrument, beginne darauf los zu arbeiten und lasse mich kreativ treiben. Wobei ich mir bei der Musik oft leichter tue, als bei den Texten“, gibt der Entertainer über seine Studioarbeit zu bei einem gemütlichen Interview zu Protokoll.

Weber M 739klein

.. ich lebe Musik